Home - Impressum - E-Mail


2005-12-18

Mozilla Firefox: Software-Installation aktivieren

"Die Software-Installation ist momentan deaktiviert. Klicken Sie auf "Einstellungen bearbeiten..." um sie zu aktivieren."

Bis Version 1.0.7 liess sich die Installation von Erweiterungen und Themes ueber eine Option im Fenster "Einstellungen" erlauben und verbieten. Inzwischen gibt es diese Option nicht mehr - wer die Software-Installation also deaktivierte und auf Version 1.5 umstieg, kann die entsprechende Option nun nicht mehr so einfach umschalten und in der Folge auch keine Erweiterungen aktualisieren oder neu installieren. Wer es dennoch versucht, erhaelt entweder ueberhaupt keine Rueckmeldung oder die oben zitierte. Diese ist allerdings auch eher irrefuehrend denn hilfreich; schliesslich existiert die Option nicht mehr. Und so aergern sich seit dem Erscheinen von Firefox 1.5 viele Benutzer mit der "nicht mehr funktionierenden" Software-Installation herum.

Die Software-Installation laesst sich im Moment am einfachsten wie folgt reaktivieren:
- "about:config" in die Adressleiste eingeben
- In das Eingabefeld "Filter" "xpinstall.enabled" eingeben
- Den angezeigten Eintrag xpinstall.enabled mit der rechten Maustaste anklicken und "Zuruecksetzen" waehlen

Schlecht geloest? Ja, immerhin wird auf das Problem hingewiesen, wenn auch nur auf Englisch. Dort aber recht offen, so zum Beispiel in den Release Notes/Known Issues ("If you disabled xpinstall in Firefox 1.0.x by unselecting the Allow Web sites to Install Software preference (changed in Firefox 1.5), go to about:config and set the xpinstall.enabled preference to true to re-enable installs.") und der MozillaZine Knowledge Base. Fuer die fehlende Rueckmeldung beim Versuch, bereits installierte Software zu aktualisieren, existiert Bug 288054, fuer das Problem der fehlenden Umschaltmoeglichkeit Bug 310737.


Home - Impressum - E-Mail