Home - Impressum - E-Mail


2005-12-23

Firefox & JavaScript: window.close() wirksam deaktivieren

Zwar bietet Mozilla Firefox einige Moeglichkeiten, um das JavaScript-gesteuerte Schliessen von Fenstern oder Tabs zu unterbinden. Ueber about:config laesst sich etwa die Einstellung dom.allow_scripts_to_close_windows auf false setzen. So wird allerdings nur verhindert, dass jene Fenster mit window.close() geschlossen werden koennen, die nicht zuvor per JavaScript geoeffnet wurden. Mit anderen Worten: Per JavaScript geoeffnete Fenster koennen mittels JavaScript auch wieder geschlossen werden, was etwa bei Fokusverlust laestig sein kann: Ein Beispiel (Link anklicken, anschliessend Fokus neu setzen, beispielsweise auf Adressleiste oder anderes Fenster).

Auch dom.disable_window_open_feature.close auf false zu setzen, schafft keine Abhilfe. Zwar kann der Benutzer JavaScript-PopUps nun nicht mehr manuell ueber window.close()-Links schliessen, das (halb)automatische Schliessen aus oben gezeigtem Beispiel wird damit aber nicht unterbunden.

Besser ist, in about:config die versteckte Einstellung capability.policy.default.Window.close.get auf noAccess zu setzen. "Versteckt" bedeutet hier, dass capability.policy.default.Window.close.get in about:config nicht wie eine normale Einstellung bearbeitet werden kann; der Eintrag wird dort nicht angezeigt. Daher muss zum Aendern ein "neuer" Eintrag als String angelegt und mit dem Wert "noAccess" belegt werden.


Home - Impressum - E-Mail